Auch ich, Magdalena Sagaster, bin heilfroh diese Produkte zu haben. Warum? Ich liebe den Sommer & die Sonne sehr. Durch meine empfindliche Haut ist es oftmals schwierig das schöne Wetter zu genießen, da ich immer auf der Suche nach einem Schatten bin um meine Haut zu schützen. Nun wird mir der Sommer verschönert - mit der ALOE SUNSCREEN. Der Sonnenbrand wird zur Seltenheit.  Auch unsere Tochter kann ich damit von der Sonneneinstrahlung schützen. Ich freu mich schon sehr auf diesen Sommer. :-)

 

Sonnenbrand ade -

schmerzfrei durch den Sommer


Kennst du das? - Endlich ist Sommer & du willst nichts sehnlicheres als die Sonne & das warme Wetter genießen. Am Abend bemerkt man erst die Folgen, was man tagsüber vergessen hat oder zu wenig gemacht hat. Zumindest geht es Magdalena so. Es hitzt, spannt, brennt & schmerzt -der SONNENBRAND! Doch nun ist Schluss damit!

Mit der neuen Aloe Sunscreen seid ihr immer geschützt... & auch Magdalena!


Leider unterschätzen wir oftmals die Folgen der Sonneneinstrahlung.

UVA-Strahlen machen 95 Prozent der Sonnenstrahlung aus. Diese Strahlen dringen tief in die Haut ein und spielen eine wichtige Rolle bei Alterung und Faltenbildung.

UVB-Strahlen sind schädlicher für die äußeren Hautschichten, sie verursachen Rötungen und Sonnenbrand. Die Auswirkungen beider Strahlen sind noch schädlicher, wenn sie durch große Höhen, reflektierende Oberflächen, Schnee und Eis verstärkt werden – das kann die Belastung verdoppeln. 


Das bietet dir die ALOE SUNSCREEN:

> Lichtschutzfaktor 30

> schützt vor UVA- & UVB-Strahlen

> natürliches Zinkoxid mit höchstem UV-Schutz

> mit Aloe Vera & Vitamin E

> wasserfest bis zu 80 Minuten

> für die ganze Familie

> auch für Veganer & Vegetarier geeignet



Steh zu deiner Haut


Je nach Hauttyp spricht man von einer sogenannten Eigenschutzzeit der Haut. Diese gibt dir an, wie viele Minuten du dich theoretisch ohne ein Sonnenschutzmittel in der Sonne aufhalten kannst.


> Typ 1 (super helle Haut, sehr blonde oder rote Haare, blaue oder grüne Augen) hat eine Eigenschutzzeit von 3 bis 10 Minuten.

> Typ 2 (helle Haut, blonde Haare, blaue oder grüne Augen) kann 10 bis 20 Minuten ohne Schutz in der Sonne verbringen.

> Typ 3 (dunkle Haare, braune Augen, gute Bräunung) hat eine Eigenschutzzeit von 20 bis 30 Minuten.

> Typ 4 (dunkle Haut, dunkle oder schwarze Haare, braune Augen) kann bis zu 45 Minuten ohne LSF Sonnenbaden.


Wenn du die Eigenschutzzeit mit dem Lichtschutzfaktor multiplizierst, so ist das die maximale Dauer, in der du dich in der Sonne aufhalten kannst. Ein Beispiel: Bist du ein dunkler Typ 3 & nutzt LSF 30, ergeben 30 mal 30 ganze 900 Minuten, das sind umgerechnet 15 Stunden!


Wenn er doch kommt

Falls es doch einmal zu einem Sonnenbrand bei dir kommt, kannst du mit dem ALOE FIRST & dem ALOE VERA GELLY deiner Haut die Feuchtigkeit geben, die sie gerade braucht. Kleiner Tipp: ALOE VERA GELLY gleich im Kühlschrank aufbewahren, dann ist die kühlende Wirkung noch intensiver ... findet Magdalena!